Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Frage zum Abpumpen

Hallo,
mein Sohn 11 Wochen alt kam in der 35 SSW zur Welt. Wegen Trinkschwäche bekam er tlw. die Flasche oder wurde mit Stillhütchen gestillt. Mittlerweile will er gar nicht mehr an die Brust, nur noch wenn er schon an der Flasche getrunken hat. Da ich aber sehr viel Milch habe, pumpe ich ab und gebe es ihm mit der Flasche. Ich pumpe momentan morgens und abends ab und habe dann so 1 Liter Milch. Nun meine Frage, ist es ok das ich nur 2-3 mal abpumpe wenn die Milch für den Tag reicht oder MUSS man alle 4 Stunden abpumpen. Kann es sein das die Milch dadurch nicht nahrhaft genug ist? Haben immer noch keinen Rythmus drin. Mal kommt er jede Stunde und mal nach vier. Nachts ist es ganz schlimm. Kann das daran liegen? oder kann ich das so weitermachen? Vielen Dank für Eure Antworten.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 20.07.2006, 12:04 Uhr  |  Antworten: 1
    Er muss keinen festen Rhythmus haben bzw. keine immer gleichen Abstände...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang