Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: Danke euch! *auch wieder lang* ;-)

Au Backe - Kinderarzt wechseln würde ich sagen, oder zumindest nicht
mehr zum Thema Ernährung anhören. :o) *unverantwortlich, ts,ts*
Wenn du nicht vor hast, das Stillen bis zum neunten Monat zu beenden,
musst du wegen Beikost keinen Stress machen. Lass deine Tochter das
Tempo bestimmen - was Beikost(menge) betrifft und auch das Abstillen.
Die WHO empfiehlt, mind. sechs Monate voll und nach Bedarf zu stillen
und neben der Beikost weiter nach Bedarf bis mind. zum zweiten
Geburtstag des Kindes.
Wenn du zu den gesundheitlichen Vorteilen des Stillens (nach Bedarf)
nach dem sechsten Monat etwas lesen magst, wühl dich mal durch die
Still-Adressen in meinem Profil.
Wenn du ein gutes Buch zum Thema lesen magst:
"Babyernährung gesund&richtig" von Gabi Eugster (behandelt die ersten
zwei Lebensjahre)
Vielleicht kann das das Thema etwas aufhellen ;o).
LG, Sonne
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang