Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: Brauche Eure Hilfe - dringend!

Hallo Sonne,
Philipp ist jetzt 11W und 1T alt und ich habe bisher immer nach Bedarf gestillt, wobei ich es ziemlich schwer finde, den Bedarf zu erkennen, weil Philipp in der letzten Zeit nicht schreit, wenn er hungrig ist. Die Nachsorgehebamme meinte heute morgen am Telefon, er würde mir schon auf's Dach steigen, wenn er hungrig wäre, aber da bin ich mir halt nicht so sicher.
Philipp hat bisher immer nur max. 5 Min. und meist nur eine Seite getrunken, war dann satt, platt und zufrieden. Seit gestern saugt und saugt er (mit Unterbrechungen) und das Ganze erinnert mich total an seine Trinkschwäche vom Anfang (das war echt heftig).
Urin hat er jetzt heute zwar schon gelassen, jedoch weniger als sonst. Und Stuhlgang ist bei ihm auch so ne Sache. Eigentlich hat er immer nur alle 5 Tage, evtl. auch mal am 4. Tag. Heute hat er zum ersten Mal nach 2 Tagen wieder, was ich irgendwie paradox finde und ich musste gleich an den Begriff "Hungerstühle" denken, den ich schon mal irgendwo aufgeschnappt habe.
Die Fontanellen erscheinen mir noch normal, wobei ich da auch noch nie so drauf geachtet habe und somit keinen Vergleich habe.
Philipp schläft gerade im TT, übrigens auch ganz ungewöhnlich, er hat es bei der Hitze jetzt immer schreiend abgelehnt.
Liebe Grüße,
Annette, die schon leicht verzweifelt und die ganze Coolness der letzten Wochen über Bord werfend.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang