Suchen Menü

Auch an Ava01!!!!!!!!!!

Hallo erstmal,
habe den mittlerweile langen Beitrag gelesen und finde deinde Argumente ziemlich egoistisch...
...meine Tochter wurde gerade geboren und ich stille, in der Hoffnung das das auch so bleibt für das nächste halbe Jahr...(beim ersten Kind klappte es leider nicht...
man muss seine eigenen Bedürfnisse mit und fürs Kind nunmal weit zurückstellen,bis sich alles eingespielt hat!!!!!!!!!! Aber das wirst du auch n
mit einem Faschenkind noch merken...und ich spreche aus Erfahrung, wwenn ich sage es ist einfacher ein Kind zu stillen, als immer alles für die Flasche mitzuschleppen...wohne übrigens auch auf dem Lande...
Naja, jeder sollte selbst entscheiden... wollte eigentlich auch nur mal hierauf hinweisen: http://kind.qualimedic.de/Stillen.html
Ist aktuell und vielleicht findest du ja doch noch pro Argumente...obwohl ich bei deiner festgefahrenen Einstellung nicht daran glaube!!!!!!!!
Nette Grüße
Bussi402
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 02.08.2006, 16:55 Uhr  |  Antworten: 0
    Wenn eine Mutter nicht stillen will und sich dagegen wehrt und nach...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren