Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Re: auch durch pures Wasser???

Warum raten Kinderärzte und Hebammen, die das Allergierisiko kennen dann dazu, Wasser oder Tee zuzugeben?
Kann ich nicht nachvollziehen!
Meine Hebamme ist absolut fürs Stillen mind 6mon. , auch mein kinderarzt ist absolut dafür, beide müssten wissen,dass der babyfencheltee auch in geringen mengen den Schutz gefährden, wieso raten sie dann, trotzdem welchen zu geben?
Ich wollte meine Tochter schützen und das Beste für Sie.
Und jetzt ists schlecht.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang