Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

Re: Dringend: Blutungen in der Frühschwangerschaft

Hallo Sandra, danke für deine Antwort! Ich hab dann doch abgewartet, weil ich auch überzeugt war, dass nichts mehr zu machen war. Die Ärztin heute im KH meinte, dass es sich bei so frühen Aborten in der Regel um Chromosomenfehler handle und man nichts hätte machen können.
Wir geben nicht auf und versuchen es gleich wieder! Ich bin überzeugt, dass auch wir irgendwann ein 2. Kindlein im Arm halten dürfen!
Alles Gute für dich!
lg Mary Jane
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang