Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Re: Abstände Atmung zu groß?

Wie kann ich denn herausbekommen, ob es sich wirklich um 'Atemaussetzer' handelt, oder die Empfindlichkeit des AngelCare einfach nur zu hoch eingestellt ist?
Denn meist dreht er sich so, daß er völlig am Rand des Betchens und damit nicht mehr direkt oder nur noch minimal auf einer der beiden Sensormatten liegt.
Wie wir ihn hinlegen, spielt dabei leider keine Rolle, denn nach max 10min hat er sich seine eigene Position gesucht. Meist liegt er mit dem Kopf oben an der Umrandung und in eine Ecke gekuschelt (verstehe ich ja, bin selbst bekennender 'Kuschelschläfer', meine Frau im Prinzip auch).
Verstehe ich Sie richtig, daß wir ihn in ein Schlaflabor zur Untersuchung geben sollen?
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang