Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Re: nochmal Angel Pflege/Ado

Was mein Problem ist?
Zum Beispiel die überdurschnittlich hohe Selbstmordrate von Adoptivkindern.
Oder die hohe Zahl der Adoptivkinder, die drogensüchtig oder psychisch krank sind.
Und die Tatsache, dass ich sehr, sehr viel mit Adoptierten zu tun habe- und diese leiden unter der Einstellung ihrer Adoptiveltern, die genauso denken wie viele hier: hauptsache Kind da- egal wie.
Auch bei anderen läuft vieles nicht normal, keine Frage. Aber da hat leider auch niemand einen Einfluss drauf.
Bei Adoption aber, wo die Kidner eh schon ein Trauma haben, sollte man doch die wirklich besten Eltern finden- also welche, die eben KEINE zu hohen Erwartungen haben sondern wirklich offen sein können- Zur Not auch dafür,dass das adoptierte Kind irgendwann sagt:
schön, ihr seid die Eltern, die mich großgezogen haben, aber ich habe auch noch andere Eltern, und die sollen jetzt einen großen Platz in meinen Leben haben, weil ich sie auch lieb hab oder sie brauche.
Und DAS fordert wirklich sehr, sehr viel von Adoptiveltern.
Angel
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang