Suchen Menü

Re: Wollen ein Pflegekind aufnehmen

Hallo Tanja,
ich würde besonderen Wert auf die Begleitung legen. Also, was bietet der Träger an Hintergrunddiensten (Krisenintervention), fachlicher Unterstützung, Teamarbeit, Fortbildungsmöglichkeiten etc. an. Außerdem: Wie laufen Anbahnungen ab, wie stellt sich der Träger die Elternarbeit vor? Einige Träger lehnen den Kontakt der Kinder zu ihrer Herkunftsfamilie ab, dass halte ich für fatal.
Es gibt sicher noch mehr, aber das fällt mir spontan ein.
LG. Natascha
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 14.04.2006, 08:10 Uhr  |  Antworten: 0
    Noch was: Ich würde auf jeden Fall fragen, wie lange die Kinder bei dem...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • RS-Virus – Auslöser von...

    Das RS-Virus (Respiratorisches Synzytial-Virus, RSV) verursacht Atemwegsinfektionen, von denen vor allem Babys und Kleinkinder betroffen sind. Man geht davon aus, dass nahezu alle... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren