Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 21. Februar 2019
Menu

Re: Wisst ihr, was ich schade finde?

Hm. Du hast natürlich völlig recht. Mit der
Auslandsadoption macht man es sich auch leichter, die edlen
Vorsätze erstmal in den Schrank zu legen - und wenn das
Kind dann später Kontakt haben will, ist es sicher nicht
leicht, in kolumbianischen Städten (z.B.) die Angehörigen
zu finden - so sie überhaupt bekannt waren.
Jede wirklich gute Auslandsadoptionsvermittlungsstelle
besteht übrigens darauf, daß man auch die sozialen Projekte
unterstützt, d.h. zusätzlich zur vermeintlichen 'Rettung'
des adoptierten Kindes noch Schulprojekte, Kinderheime (ist
von Land zu Land verschieden), die eigens vom Verein gebaut
und gegründet werden. Aber auch so kann man sich sein
Gewissen nicht wirklich 'rein' waschen. Es ist immer eine
Gratwanderung.
Im Ado-Kolumbien-Forum (an anderer Stelle) sind wir
übrigens sehr 'wild' darauf, möglichst auch adoptierte
Kolumbianer zu befragen. Leider gibt es nicht viele, die zu
uns finden. Und sie sind auch noch zu einer anderen Zeit
adoptiert, als es unsere Vermittlungsstelle noch nicht gab.
Wir haben auch alle sehr interessiert die Arte-Doku 'Arans
(Aruns?) Wut' geschaut und tauschen uns jetzt darüber aus.
Weißt Du was? Ich glaube, Wut ist der richtige Ausdruck.
Ähnlich wie auch Du vielleicht 'wütend' bist, daß Du nicht
einfach bei Deiner leiblichen Mutter groß werden
konntest/durftest - wie auch immer - sind auch wir
unheimlich wütend, daß wir nicht einfach ein leibliches
Kind großziehen können bzw. dürfen. In keinem der beiden
Fälle ist das selbstbestimmt. Da verbindet uns doch
wenigstens etwas.
LG, Arte
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • RS-Virus – Auslöser von...

    Das RS-Virus (Respiratorisches Synzytial-Virus, RSV) verursacht Atemwegsinfektionen, von denen vor allem Babys und Kleinkinder betroffen sind. Man geht davon aus, dass nahezu alle... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang