Re: Umzug - welches JuA zuständig?

Hallo Andrea,
eigentlich ist immer das JA zuständig, wo ihr wohnt. Das heißt, wer umzieht muss alles noch mal machen (finde ich total bescheuert, ist aber im föderalistischen Deutschland so). Wenn die beiden Orte sehr nah liegen, lassen die JA-SB aber vielleicht auch mit sich reden (war bei unserem JA bei einer Familie so. Das Paar hatte nach 3,5 Jahren auf die Ado warten in der Nähe in einem Dorf gebaut, da hat sich das JA bereit erklärt, sie weiter auf der Warteliste zu lassen).
Viel Glück, dass sie mit sich reden lassen!
Pia
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren