Suchen Menü

Re: Umzug - welches JuA zuständig?

Hallo Andrea,
eigentlich ist immer das JA zuständig, wo ihr wohnt. Das heißt, wer umzieht muss alles noch mal machen (finde ich total bescheuert, ist aber im föderalistischen Deutschland so). Wenn die beiden Orte sehr nah liegen, lassen die JA-SB aber vielleicht auch mit sich reden (war bei unserem JA bei einer Familie so. Das Paar hatte nach 3,5 Jahren auf die Ado warten in der Nähe in einem Dorf gebaut, da hat sich das JA bereit erklärt, sie weiter auf der Warteliste zu lassen).
Viel Glück, dass sie mit sich reden lassen!
Pia
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren