Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: Katastrophen Hausbesuch

Ich denke gut informiert zu sein gibt einem selbst ein gutes und sichereres gefühl denn informiert zu sien bei einer sache die einmal das eigene leben entscheidend verändern wird ist ja nicht verkehrt;-)
nahezu jede werdende mutter liest ja auch dinge die die entwicklung der schwangerschaft betreffen etc.
ich les eh gern und mir gibts immer das gefühl das thema in der wartezeit nicht aus den augen zu verlieren und es hilft mir etwas übers warten weg..
naja in 4 monaten sind 3jahre warten rum und mal sehn wie langs dann noch dauert..
das neue pfadbuch werd ich mir dann evtl.auch zulegen aber wahrscheinlich haben sich doch nicht sooo viele rechtliche grundlagen geändert?
liebe grüße
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang