Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Re: antwort auf "völlige abneigung...."

Hallo!
Ich kenne das Problem ja nun nicht, da meine Kinder bei mir leben.
Trotzdem wollte ich Dir zwei kleine Tipps geben:
1. Vielleicht könnten Dein Mann und seine 1. Frau eine Art Tagebuch über die Tochter führen, wenn sie sie haben. Wir machen das ähnlich. Dann kann man alles rein schreiben, was man wichtig findet (was man gemacht hat, besondere Vorkommnisse, einfach immer ein bißchen schreiben) und dringende Fälle auch mal am Telefon besprechen. Aber immerhin müßten Dein Mann und seine 1. Frau dann nicht andauernd telefonieren. Das würde mich auch belasten.
2. Wegen Deiner Gefühle seiner Tochter gegenüber: vielleicht wäre es sinnvoll, mal zu einer Beratungsstelle zu gehen, alleine oder mit Deinem Mann. Mir haben solche Gespräche immer sehr geholfen.
Viel Erfolg, Ines
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang