Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Was soll ich tun? Bitte Hilfe!

Hallo,
bin jetzt das erste Mal seit langer Zeit wieder hier (das letzte Mal war irgendwann 2002). Nun habe ich aber ein großes Problem und ich hoffe hier Hilfe, Rat und Tipps zu bekommen: Ich bin mit meinem Mann seit 1998 verheiratet. Bis letztes Jahr im Mai dachte ich dass wir die perfekte Ehe haben. Aber dann habe ich jemanden kennen- und leider auch liebengelernt. Dieser Jemand ist komplett anders als mein Mann. Und durch ihn habe ich gesehen was in einer Beziehung anders und besser laufen kann. Wir sind in jeder Hinsicht auf einer Wellenlänge. Die ganze Sache mit dem Anderen ging über 1 Jahr hin- und her. Mein Mann wusste mehr oder weniger darüber Bescheid und hat bzw. würde alles vergessen. Seit Ende Oktober wohne ich nun bei dem "Neuen" (mit meiner Tochter - 4 Jahre). Wir verstehen uns super und meine Kleine ist seitdem viel ruhiger, aufgeschlossener und lieber geworden. Das liegt vielleicht daran das mein Mann ein sehr hektischer und ungeduldiger Typ ist - im Gegenteil zum Anderen. Ich weiß dass ich "den Anderen" liebe, aber ich empfinde auch noch was für meinen Mann der wie ein Löwe um unsere Ehe kämpft und so ziemlich alles dafür tun würde. Tja, nur leider weiß ich nicht was ich tun soll. Die Sicherheit auf der einen Seite (mein Mann) oder das "ungewisse" auf der anderen Seite. Ich muss leider zugeben dass ich in meinem Mann eher einen guten Freund sehe :-(. Aber es tut mir irgendwie doch weh. Meine Tochter versteht sich wie gesagt sehr gut mit dem "Anderen". Sie nennt ihn Papa und sagt dass das ihr "falscher" Papa ist - der "echte" ist schließlich ein anderer. Der "Neue" möchte auf jeden Fall ein Baby mit mir. Aber kann er ein eigenes Baby so lieben wie ein "fremdes"? Das ist auch eine große Angst von mir.
War von euch jemand schonmal in so einer Situation? Ich bin ziemlich hin- und hergerissen.
Tut mir leid dass es so durcheinander geschrieben ist. Ich hoffe ihr könnt mir trotzdem Tipps geben.
Liebe Grüße, Kleinelisamaus
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang