Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 18. September 2018
Menu

Unterhaltszahlung vom Ex-Mann

Hallo zusammen! Heute hab ich mal eine Frage zum Thema "Geld". Mein Mann und ich leben jetzt seit ca. einem Jahr getrennt und er zahlt für mich und meinen Sohn 650 Euro monatlichen Unterhalt.
Wie sähe das aus, wenn ich irgendwann wieder mit jemandem zusammenziehen würde (also nur zusammenziehen, nicht heiraten, geht ja auch nicht, bin ja noch verheiratet). Wäre dann quasi mein Anteil des Unterhaltes eine freiwillige Leistung von Seiten meines Mannes, die er jederzeit kürzen könnte und woran wird das festgemacht (dass man zu zweit im Mietvertrag steht?). Vielleicht könnt Ihr mir da ja weiterhelfen. Vielen lieben Dank im Voraus. Miriam
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang