Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 26. April 2019
Menu

Re: Geburtstagsfeier

Hallo Ines!
Also ich würde den Mann auf keinen Fall auf die Feier einladen!!!Ich würde mich auch von dem Mann nicht schlagen lassen,wo sind wir denn???! Ich würde sehr wohl eine einstweilige Verfügung verhängen lassen,damit sich dir diese Schlägertype nicht mehr nähern darf.Auf die Kinder hat das in meinen Augen nur positive Auswirkungen,denn es kann ja nicht gut sein für sie wenn sie zusehen müssen wie die Mutter vom eigenen Vater verprügelt wird....Der Mann braucht eine Therapie denn offensichtlich hat er sich nicht im Griff und ich würde mir auch sehr gut überlegen,ob ich den Vorfall nicht den Behörden melde!!
Lass dich nicht schlagen!!!
Liebe Grüsse und viel Glück,Susi
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 26.03.2006, 15:09 Uhr  |  Antworten: 0
    ... es signalisiert auch, dass es okay ist, geschlagen zu werden und zu...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Babyphone Vergleich

    Wohl jede Mutter und jeder Vater wird unruhig, wenn ihr Kind längere Zeit ohne Aufsicht ist. Gerade im ersten Lebensjahr fürchten viele Eltern zudem den plötzlichen Kindstod und... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang