Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

Re: Probleme mit 14jähiger Stieftochter,brauch Rat

Liebe Joan!
Ich danke dir für dein langes Mail.
Es ist ganz sicher so,dass ich mich besonders angegriffen gefühlt hab,weil die Sache mit ihrer Mutter (und einer mindestens 200 Köpfigen Familie *graus*)halt mein wunder Punkt ist.Ich hab mit meinem Mann sehr viele Gespräche geführt seit das passiert ist und bin zum Schluss gekommen,dass ich mich einfach aus der Spaniensache zurückziehen werde.Mein Mann wird künftig die Kontakte knüpfen.Aber ansonsten ist alles wie vorher,ich liebe meine Tochter genauso wie meine eigenen Kids,leider ist es halt doch ein wenig anders (ist mir gerade eben bewusst geworden) weil da halt noch wer ist,der nicht zu mir,aber zu meiner Tochter gehört.Wahrscheinlich ist es wirklich so,dass meine Tochter frustriert ist,weil sich die Mutter nie um sie kümmert und auch nicht um die Geschwister,die meine Tochter noch in Spanien hat(leben auch nicht bei der Mutter).An irgendwem musste sie das wohl auslassen.
Ich fühl mich einfach immer sehr betroffen,wenns um Spanien geht,deshalb will ich mich da zurückziehen (sofern das überhaupt möglich ist).
Auch hat mein Mann gemeint,dass Nora wahrscheinlich wirklich nicht begreift,weshalb ich so reagiert hab und dass sie es wahrscheinlich wirklich nicht so gemeint hat wie ich es aufgefasst hab.Ich werd halt versuchen,die Sache auf den Schwierigen und schmerzhaften Ablösungsprozess abzuschieben *gg*.Ist ja auch wahr,ich hab meinen Eltern damals auch mit Absicht weh getan und vielleicht ist es wirklich so wie du sagst,dass sie mit mir einfach macht,was jeder Teenager mit seinen Eltern macht....
Keine AHnung.Ich werde solche Angriffe nicht mehr an mich ranlassen und nicht mehr darauf eingehen,falls ich das schaffe und versuchen,so weiterzumachen wie bisher.
Vielen Dank für deine lieben Worte und Dir alles Glück der Welt mit eurer Familie!susi
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang