Ein Angebot von Lifeline
Montag, 24. September 2018
Menu

Re: In welcher Situation ....

Hallo Shell!
Ich hab meinen MAnn kennengelernt als er noch Verheiratet,aber schon getrennt von seiner Frau gelebt hat.Scheiden lassen konnte er sich wegen der komplizierten Situation(Frau im Ausland und nicht gewillt,die Scheidungspapiere zu signieren) erst nach 2 Jahren.Er hat seine Tochter (Damals 4 ) mit in die Beziehung gebracht.Es war aber von Anfang unserer Beziehung an klar,dass er sich von seiner Frau scheiden lassen wollte auch wenn er mich nie kennengelernt hätte und das war für mich der Grund,weshalb ich mit ihm eine Beziehung eingegangen bin!Aber auch so war die erste Zeit sehr stressig für mich weil die Ex alles daran gesetzt hat,meinen Mann zurückzukriegen und ich hatte lange Zeit Angst,dass sie das auch schaffen könnte.Ich konnte mich erst richtig entspannen und für die Beziehung öffnen als die Scheidung über die Bühne war.Die Situation mit der Ex ist immer noch verzwickt da sie leider Drogenabhängig und Psychisch krank ist,es ist manchmal wirklich nicht leicht für mich und ich wünsch mir,sie wär nicht mehr da.
Ich möchte dir damit eigentlich sagen,dass es für dich sehr schwierig wird,falls du dich für die SChmetterlinge im Bauch entscheidest.Im Augenblick findest du das alles sehr romantisch aber bedenke was eine Beziehung mit diesem verheirateten 3fachvater für dich heissen würde:Erstens ist der Mann ja gar nicht gewillt,sich von Frau und Kindern zu trennen,was dich automatisch in die Rolle der Geliebten drängt.Das heisst,du wirst diesen Mann nie für dich haben und immerzu vor dem Telefon hocken und auf einen Anruf warten.Er wird mit seiner Familie in Urlaub fahren,du wirst eifersüchtig und unglücklich zuhause hocken...Falls er sich für seine Familie entscheidet,stehst du alleine da weil du deinen Mann ja schon verlassen hättest usw usw.
überleg dir die Sache sehr gut und versuche doch stattdessen,deine Ehe wieder hinzukriegen.Keine Ehe und keine Beziehung ist immer rosarot und harmonisch!Auch ich hatte mit meinem Mann schon Krisen zu bewältigen und unsere Beziehung ist dadurch noch enger und schöner geworden.An jeder Beziehung muss gearbeitet werden und ich lege dir ans Herz,versuche dich mit deinem Mann zu vertragen anstatt dich in eine in meinen Augen ziemlich aussichtslose Beziehung zu stürzen- es ist sehr selten,dass sich ein Mann dann doch noch zu Gunsten der Geliebten von seiner Familie trennt.Gegen die Liebe ist kein Kraut gewachsen,das weiss ich selber auch,aber versuch herauszufinden ob es wirklich liebe ist oder nur Verliebtheit!
So,genug Moralpredigt.Ein lieber Gruss und ich wünsche dir alles alles gute und dass alles so herauskommt wie du dir es wünschst!Susi
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang