Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Re: :o(

Hallo Sabine!
Sie ist völlig begeistert vom Geschwisterchen und hat auch kein Problem damit, dass ihr Papa nicht sein Papa ist. An dieser Front gibt es glücklicherweise gar keine Schwierigkeiten.
Was mich viel mehr irritiert ist, dass das Verhältnis zwischen meinem neuen Freund und ihr schon viel, viel besser war. Gut, anfangs hat sie die Konsequenzen dieser Beziehung wahrscheinlich auch nicht so geblickt. Aber gerade an der guten Stimmung fehlt es so gar nicht. Es wird alles immer entspannter, immer "runder", auch mit meinem Ex... man hat schon fast das Gefühl, dass bei ihr immer mehr Spannung und Aggression gibt, je friedlicher und harmonischer der Rest wird. Alle Beteiligten kümmern sich sehr um sie, gehen auf sie ein, es gibt keinen Grund, sich ausgeschlossen zu fühlen oder so. Gar nicht.
Und das Ganze ist so widersprüchlich: sie erzählt mir ohne mit der Wimper zu zucken, wie lieb sie ihn hat und dass er so viel mir ihr spielt, fragt mich abends ganz hoffnungsvoll, ob er morgen Früh wieder da ist, wenn sie wach wird - und wenn es dann so ist, ist sie unfreundlich, pampig, macht Ärger, schubst ihn plötzlich weg... ich kann's nicht wirklich begreifen.
Wenn ich sie danach frage, antwortet sie "Weiß ich auch nicht". Und betont halt immer wieder, dass der Papa ihn nicht so gern sehen will und nicht mag. Aber ob es wirklich daran liegt???
Ich weiß nicht... Aber es ist arg frustrierend, weil sie sich ja selbst um viel Schönes bringt und eben alle richtig traurig darüber sind. :o(
LG, Joan
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 26.01.2006, 11:39 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo ich glaube auch nicht dass das Problem Dein Neuer als Person ist. Er...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang