Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: Wie geht es weiter? Arbeiten und Stillen

Hallo,
danke schon mal für eure Antworten!
Ihr habt mich (zum Glück) wieder darin bestärkt, dass ich doch noch weiterstille und das jetzt nicht als Gelegenheit nehme, um abzustillen, denn eigentlich möchte ich das ja nicht.
Aber aus meinem Umfeld kamen natürlich schon die Bemerkungen, dass das ja nun der richtige Zeitpunkt wäre.
Dass ich nun morgens dreimal nicht da bin, wird unserem Sohn wohl nicht so schwerfallen, denn er kennt meine Mutter seit er Säugling ist und sie war und ist für ihn schon immer eine sehr enge Bezugsperson, die ihn auch trösten kann und der er auch total vertraut.
Sie passt auch jetzt öfter mal auf, wenn mein Mann und ich abends mal weggehen und er lässt sich auch problemlos von ihr ins Bett bringen.
Und wenn ich nachtmittags mal weg musste und er dann wach wurde und meine Mutter da ist, dann war das immer o.k. für ihn und er hat auch noch nie nach uns gefragt.
Ganz im Gegenteil, wenn meine Mutter zum Spielen raufkommt, dann darf ich nicht im Kinderzimmer bleiben, er will dann alleine mit ihr spielen.
Außerdem ist es bei meiner Mutter so toll, dass sie alles im Umgang mit ihm so macht, wie wir es für richtig halten, auch wenn sie mal anderer Meinung ist - also sie begleitet ihn z.B. (wie wir) händchenhaltend in den Schlaf, weil das eben unser Weg ist.
Tja, also die Betreuung ist wirklich optimal, aber trotzdem habe ich ein schlechtes Gewissen, denn eigentlich bräuchte ich (vom finanziellen her) nicht arbeiten zu gehen. Aber ich bin Lehrerin und liebe meinen Job und freue mich schon so sehr darauf.
Nun hoffe ich natürlich, dass alles gut laufen wird.
Aber das Stillen werde ich auf keinen Fall ganz aufgeben.
Danke schonmal und viele liebe Grüße,
luna83
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang