Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Danke danke

Danke für die schnellen Antworten, also vorweg ich habe ambulant entbunden, hatte eine Stillberaterin, habe alles mögliche versucht meine Milch hat nicht gereicht. Aber immerhin hatte ich lange Zeit 50 % Muttermilch. Jetzt ist es schon weniger. Es gibt wenige Frauen die zuwenig Drüsengewebe haben, zu denen gehöre ich wohl. Saugverwirrung hat sie nicht, nicht nachdem es 4 Monate gutging. Ich hab heute auch gemerkt dass sie lieber fast kalte Milch trinkt. Wahrscheinlich tut ihr auch die Saug-Schluckbewegung an der Brust mehr weh wie an der Flasche. Ansonsten bin ich ja froh dass meine Milch nicht in 3 Tagen komplett versiegen kann, ich pumpe jetzt halt ab. Danke fürs Mutmachen. Lg Daniela
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang