Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 18. September 2018
Menu

Re: Warum will sie nicht mehr an der Brust trinken

Hallo Daniela!
Auf die Entfernung ist es leider ganz, ganz schwer zu diagnostizieren, was da los ist.
Das kann eine Reaktion auf die Angina sein, es können die Zähne sein, in dem Alter stillkriselt es allgemein öfters.
Eine eindeutige Vorliebe für die Flasche scheint sie ja nicht entwickelt zu haben, wenn es da dieselben Probleme gibt.
Wenn es bis Montag nicht wieder besser läuft, schau bitte, dass Du eine gute Stillberaterin vor Ort bekommst, die da mal draufschaut. Oft hilft es einem schon, wenn einem mal jemand Fachkundiges sagt, dass man nix falsch macht. ;-)
Je nachdem, ob Du das nochmal angehen möchtest oder nicht, könntest sie mit Dir auch noch mal das Vollstillen angehen.
Es gibt Konstellationen, bei klappt das spätes Vollstillen besser als Vollstillen in den ersten Zeit nach der Geburt.
Das ist aber Deine ganz persönliche und eigene Entscheidung, eine gute Stillberaterin wird sie auch diskussionslos akzeptieren und Dir trotzdem engagiert helfen. Du solltest eben nur wissen, dass diese Möglichkeit grundsätzlich besteht.
Alles Gute und liebe Grüsse,
Darla
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang