Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 21. Februar 2019
Menu

Re: Stillen und Kinderwunsch, lang und ev sinnlos

Ich hatte beim ersten Kind nach 6, und beim zweiten nach 10 Monaten meine Tage wieder, mit eier Periodenlänge von ca. 40 Tagen. Beim ersen habe ich damals noch voll gestillt, beim zweiten zwar nicht mehr, aber dafür Tandem. Dann habe ich versucht mit Lea Contrazeptivum zu verhüten, und nachdem ich beim zweiten Mal festgestellt habe, daß es wol kein ANwendungsfehler war, kann ich das nicht mehr uneingeschränkt empfehlen ;-) DAs war beide Male im 3. Zyklus. Aber wenn Du es genauer wissen willst kannst Du auch Temperatur messen, dann weißt Du ob und wann Du einen Eisprung hast.
Mit ca. 11 Monaten gibt es übrigens noch mal einen Wachstumsschub.
Viele Grüße,
Christine
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • RS-Virus – Auslöser von...

    Das RS-Virus (Respiratorisches Synzytial-Virus, RSV) verursacht Atemwegsinfektionen, von denen vor allem Babys und Kleinkinder betroffen sind. Man geht davon aus, dass nahezu alle... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • Wasserkopf (Hydrocephalus)

    Als Wasserkopf (Hydrocephalus/Hydrozephalus) werden Wasseransammlungen im Gehirn bezeichnet, die durch Störungen des Flüssigkeitshaushalts hervorgerufen werden. Die im Gehirn... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang