Re: was ist da nur los?

das stillverhalten kann einfach so mal schwankend sein,wg. zähnen oder so. jedenfalls klingt deine beschreibung auch nicht ganz unähnlich wie von anderen beim eintreten einer schwangerschaft beschrieben. häufig sind schwankungen der milchmenge und ihres geschmacks zu beginn/während der mens. aber so kurz nach dem ES *pfeif* ....
oder hast du einfach was ungewöhnliches gegessen/getrunken und jetzt schmeckt deine milch wääh.
LG gonschi
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 03.08.2006, 08:54 Uhr  |  Antworten: 1
    hmm ich hab ne große menge sauerkraut gegessen, was ich sonst seit er da...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Babyphone Vergleich

    Die Top 5 Babyphones im VergleichNatürlich ist es kaum möglich, ständig an der Seite eines Babys zu sein. Schon gar nicht nachts, wenn sich Mama und Papa endlich über einige... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren