Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

MuMi-Abwehrstoffe NACH 6 Monaten??

Hallo Stillexpertinnen,
ich hab hier vor einer Weile mal einen Text über die positive Wirkung von MuMi auch nach 6 Monaten gelesen, kann ihn aber leider nicht mehr finden.
Fast alle meine Freundinnen meinen, dass Leo (6,5 Monate) jetzt lang genung gestillt wurde, dass das mittlerweile unästhetisch wäre und es ihm jetzt eh nichts mehr nützen würde. Trocken-/ Fertigmilch wäre jetzt besser wegen Nährstoffgehalt - komischerweise sind sie trotzdem der Meinung, dass Gemüsesuppe aus der Tüte NICHT besser ist als frische Gemüsesuppe.
Lasse mir natürlich da nicht reinreden, weil wir einfach gerne stillen, aber es nervt halt doch gewaltig, wenn die "Experten" aus dem Bekanntenkreis loslegen.
Wer kann mir noch mal Argumente liefern wg. Abwehrstoffen?
Vielen lieben Dank!!
Cynthia mit Leo
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang