Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Zumindest hats der Arzt so gesagt

Hallo Yvonne,
ich muß schon zugeben, dass ich auf dem US-Monitor nicht wirklich viel erkannt hab. *g*
Ich denke, dass hängt damit zusammen, wie jung die Embryonen sind, und wo sie im natürliche Zyklus wären. Und ein paar Tage nach Zeugung sind sie eben noch im Eileiter. Deshalb ist ja das Risiko bei ICSIs, dass es zu Eileiter-SS kommt, größer. Mein Arzt sagte jedenfalls, dass er sie in den Eileiter einsetzt und das sie dann selbst den Weg finden müssen.
Vielleicht hats ja auch deshalb nicht beim 1.und 2. Mal bei mir geklappt. Ich habe immer 2 einsetzten lassen und so ist von 6 insgesamt nur eins gewachsen. Aber es ist das beste was uns passieren konnte.
Es lohnt sich wirklich sehr. Und später fragt niemand mehr, wie das Kind entstanden ist.
glG und viel Erfolg
Beate & Adrian
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang