Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

IUI oder direkt ICSI? Eure Erfahrungen???

Hallo,
gestern haben wir das Ergebnis des Spermiogrammes erfahren:
Spermatozoenzahl: 6,2 Mill/ml
Gesamtmotilität: 32 %
a. progressiv 0 %
b. mäßig 32 %
c. lokal 16 %
d. unbeweglich 52 %
Vitalität (Eosin) 56 %
(sind das alle wichtigen Daten?)
...damit war das Spermiogramm noch schlechter als das von vor 30 Monaten (aus der Erinnerung: 11,2 Mill/ml und gering progressiv).
Uns wurde zu einem IUI-Versuch geraten (danach besser ICSI) unter Einnahme von Zink, Multivitamin (bereits seit dem alten Spermiogramm), zusätzlich Vitamin C + E und Omega-3-Fettsäuren. Ich als Frau soll vom 4. - 8. Tag eine halbe Clomifen nehmen (keine größeren Auffälligkeiten).
Macht das überhaupt Sinn? Oder sollte man besser anders vorgehen? Nicht zu vergessen ist natürlich auch der Kostenfaktor...sind irgendwie etwas "überfahren", dass es normal wohl nicht klappen wird :o( und könnten weitere Meinungen / Beratung gebrauchen...
Vielen Dank schon Mal vorab für etwaige Antworten
Gruß, Sandra
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang