Suchen Menü

Re: mein Kind ißt nix mehr...

Hallo Astrid,
ich kenne das von meinen Kinder auch gut, manchmal essen sie wochenlang fast nichts, dann haun sie wieder rein. das ist sogar bei meinem Ältesten (4,5 J.) heute noch so. Bei den Kleinen hatte es häufig auch mit dem Zahnen zu tun, z.T. haben sie dann 4 Wochen nichts anderes als Milch gewollt. Verhungern wird Dir Deine Tochter sicher nicht, wenn Du ihr immer wieder etwas anbietest. Du bist nicht verantwortlich wie viel sie isst, sondern nur dafür, ihr etwas anzubieten!
LG, Lene (mit Lovis, 4,5 J, Rasmus, knapp 3 J, Merit 12 Monate)
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren