Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 24. März 2019
Menu

Re: Don`t panic :O)

ne Freundin von mir hat ein Kind das ist 8 Monate alt total klein und viel zu leicht (3 kg) und kriegt Muttermilch, so komisches Babypulver und Babybreichen. Schreit jedesmal wenn für die Erwachsenen das Essen auf den Tisch kommt, die Mutter bleibt hart nein das verträgt er noch nicht. Mir tut das Kind leid es mag halt einfach keine Breichen - merkt das die Mutter nicht?? Meine beiden haben mit dem alter schon vöölig normal gegessen, von Ausnahmen abgesehen. Gib ihm mal eine Brezel in die Hand oder ein Stück Obst, Kartoffeln und alles was gutes Essen ist. Lass ihn ausserdem selbst essen, macht viel mehr Spass auch wenns am anfang nicht so apetitlich aussieht.
Haferflocken machen stark und essen alle Kinder gern mit Käse z.B.. Ich würd halt keine Fertiggerichte keine Sachen mit vielen E's und nichts Süßes geben und auch keine Kekse und auch nicht soviele Bananen (Karies)
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang