Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 18. Juni 2019
Menu

Re: Mittagsschlaf verbieten?

Hallo Sally
Wir haben ähnliche Probleme seit einem Jahr! Delia ist 3,5 Jahre alt und schläft immer mal wieder am Mittag ein, mit dem Ergebnis dass sie dann bis 22.30 Uhr wach ist. Allerdings darf sie wach sein, sie darf in unserem Zimmer spielen (sie schläft mit der grösseren Schwester zusammen) aber wir haben Feierabend. Was ich an deiner Stelle versuchen würde ihn um 12 Uhr in's Bett zu bringen und um 13 Uhr wider zu wecken, 15 Uhr ist ja schon recht spät, da steht ja mein Baby schon auf wenn sie lange schläft. Also ich würde ihn am Mittag noch früher hinlegen oder nur noch jeden 2. Tag Mittagschlaf machen lassen, das hat bei uns auch noch genützt.
Ich weiss wie mühsam das ist, aber irgendwann brauchen sie keinen Mittagschlaf mehr und dann gehen sie um 19 Uhr in's Bett und fallen in's Koma!
Gruss
Karin
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang