Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 21. April 2019
Menu

Re: Konjunktivitis/antibiotische TRopfen

nein, das ist nie untersucht worden. HIer geht man nicht zum Kinderarzt sondern zu einem GP das ist ein allgemeinarzt, was ich weniger gut finde (ich hab bisher nur schlechte Erfahrungen!). Wie untersucht man dieses? Und ich bin mir auch gar nicht sicher, dass man zum Augenarzt muss, vielleicht ist das eher den Hals Nasen Ohren Arzt zuzuordnen??
Wann verschwindet ein nicht komplett geöffneter Tränenkanal normalerweise? Und ist das eine Operation wenn man ihn öffnen muss? Ist aber auf jeden Fall ein ziemlich nützlicher Hnweis! Danke!
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • Babyphone Vergleich

    Wohl jede Mutter und jeder Vater wird unruhig, wenn ihr Kind längere Zeit ohne Aufsicht ist. Gerade im ersten Lebensjahr fürchten viele Eltern zudem den plötzlichen Kindstod und... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang