Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: Plötzliches Stottern beim 2 1/2 jährigen

Hallo,
ich denke eher, er hat durch die ganzen Umstände (Bruder) einen Schub gemacht. Nun ist sein Denken schneller alssein Reden und die Worte kommen einfach nicht so wie er will.
Dass er es selber merkt und er sich ärgert, zeigt ja auch, dass es kein "Hilferuf" ist.
Es wird sicher auch gehäuft auftreten, wenn er aufgeregt ist und etwas schnell zeigen oder erzählen will, oder?
Ich würde ihm Zeit lassen, das Mundwerk wächst schon hinterher ;o)
Wichtig ist, dem Stottern keine Bedeutung beimessen, also nicht "sag mal ..." udn vorsagen wie es richtig heißt, oder "jetzt wiederhol noch mal..." oder "jaja", weil es einem zu lange dauert ...
Hört ihm zu,als würde er "normal" sprechen, vor allem damit er sich nihct zurückzieht udn das Sprechen meidet.
Liebe Grüße
Katrin
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang