Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

Re: Er will nicht essen

meine Kinder haben immer viel und gut gegessen insofern kenn ich das Problem nicht. Ich habe sie aber nie gezwungen irgendetwas zu essen und sie auch nie gedrängt. Nur eine Regel gilt: wenn sie z.B. zum Mittagessen nichts essen, dann müssen sie eben bis zum Abendessen warten und es gibt nichts zwischendurch. Dadurch essen sie kein Junkfood wie Kekse o.ä. und lernen auch mal dass es nicht imemr was gibt. ansonsten koch doch mal Spagetti mit Gemüsesosse oder Kürbissosse und schau darüber hinweg wenn sie mit den Fingern essen. Meine Kinder essen ausserdem gerne Bohnen mit Reis und natürlich Pfannkuchen mit Salat (nur die Tomaten und Karotten). Ausserdem essen sie gerne Sachen direkt aus dem Beet z.B. gründe Tomaten (leider) Karotten mit Erde (lecker), Maulbeeren (Flecken)...
Ich hab aber bei vielen Kindern beobachtet, jemehr man sie drängt desto weniger wollen sie. Ich würd weniger auf die Menge schauen als auf das was sie essen.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 18.06.2006, 12:51 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo dauni Grundsätzlich hast Du absolut recht. Aber gerade wenn man...  Mehr...
  • 20.06.2006, 14:56 Uhr  |  Antworten: 1
    Hi, ist das nicht auch eine Art von Zwang? Wenn zu Mittag nicht gegessen...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang