Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 18. September 2018
Menu

Re: einschleich und frage hab

Hallo dilek,
ich bin überzeugt, dass Kinder schon in diesem Alter ihre Grenzen austesten. Ich glaube auch, dass ein deutliches Nein mit entsprechender Mimik bereits verstanden wird. Ich finde es toll, dass Du Dir so viele Gedanken über die "richtige" Kindererziehung machst, glaube aber, dass es die gar nicht gibt. Ich habe zwei Kinder (Tim 5,5 Jahre und Leonie 16 Monate). Beide sind völlig unterschiedlich und fast alles, was bei Tim in Punkto Erziehung super geklappt hat, läuft bei Leonie ins Leere. Leonie versteht ein Nein und hält sich oft daran. Wir kommen ohne große Erziehungsanstrengungen zu recht. Bei Tim war es anders. Er tat nie, was ich wollte, lachte mich bei einem Nein aus und setzte sein "Fehlverhalten" fort. In dieser Kriesensituation habe ich mir "Jedes Kind kann Regeln lernen" gekauft. Damit hatte ich in "Notsituationen" ein Hilfsmittel an der Hand und konnte ohne Schreien die Lage entschärfen.
Ich denke, man sollte zunächst an sich selbst glauben und seinem Gefühl vertrauen. Vieles macht man aus dem Bauch richtig. Und eigentlich bräuchte man für jedes Baby eine eigene "Gebrauchsanweisung" in Buchform. Ich mache bei Leonie jetzt einige Fehler nicht, die ich bei Tim gemacht habe, dafür mache ich neue. ;-))
Ich finde das Buch gut, habe es aber jetzt an eine Bekannte verliehen, weil ich es bei Leonie nicht brauche. Schau Dir Dein Kind an und wenn ihr so klar kommt, genieße es!
Liebe Grüße
Heike
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang