Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 18. September 2018
Menu

Probleme beim Essen/Kuhmilch mit 13 Monaten?

Hallo,
vielleicht hat jemand einen Tipp oder es geht aehnlich. Meine 13-monatige Tochter trinkt leider keine Milch(Pulver) aus der Flasche. Daher versuchen wir staendig, ihr irgendwie die Milch unterzumogeln, sei es im Brei oder als Milchshake etc. Neuerdings lehnt sie aber auch das konsequent ab. Sie will nur noch von unseren Tellern und das gleiche essen, was ja an sich kein Problem waere, wenn sie trotzdem dann Milch zu sich nehmen wuerde. Bislang haben wir ihr noch keine Kuhmilch oder Joghurt geben wollen, wie sieht es bei Euch aus, gebt Ihr das unter Allergiegesichtspunkten den Kleinen bereits? Bevor sie dann gar keine Milch bekommt, wuerden wir das natuerlich auch versuchen.
Vielen Dank
Emilia
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang