Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: Einsetzten von paukenröhrchen ! HILFE!!!

hallo Andrea,
ich hatte im Februar die Frage zu Paukenröhrchen gestellt und von Dir unheimlich viele Infos bekommen.
Kurzer Rückblick und neuer Stand: Julian musste erstmal "Lymphomyosot" einnehmen (9 Tabletten am Tag/Homöopathie). es ist sehr viel sekret rausgekommen aber leider anscheinend nicht genug, denn der HNO sagte uns gestern, dass der paukenerguss noch immer da ist.
Der Arzt will ihn jetzt in Juli (sobald er 2 ist) operieren und ihn polypen rausnehmen und die Röhrchen einsetzten !!! Heul !! Aber meine Frage an Dich: Hatte Deine Tochter irgendwelche Schmerzen danach ? Wie war denn ihr verhalten danach ?
Ich habe gelesen, dass das schlechter Hören auch zu aggression führen kann ??!! Julian ist sehr sehr lieb ABER er haut kinder, zeiht an deren Haaren,... Kann das wirklich davon kommen ?
DANKE....Joanne
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang