Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: welches Obst nicht?

Moin,
ich würde noch auf
- Trauben
verzichten, allerdings eher aus dem Grund, das man kaum vernünftige Ware da bekommt.
Trauben aus dem Ausland sind, wenn es keine Bioware ist, meist recht stark belastet.
Das hat also weniger was mit " http://kind.qualimedic.de/Beikost_allergiegefahr " zu tun.
Pflaumen + Melonen können Sie idR ebenso geben wie Nektarinen.
Achten Sie möglichst darauf hiesiges Obst zu geben.
Obst, das halb roh gepflückt wird, um dann einmal um die halbe Erde geschippert zu werden, ist bestimmt nicht so wirklich "der Hit".
Machen Sie die Gabe von Obst davon Abhängig, wie Ihr Kind bis dato auf die Beikost reagiert hat.
Hat sie bis dato auf etwas reagiert?
HTH?
C.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang