Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: welchen Quark für Müsli oder Joghurt?

Hallo,
aufgrund des hohen Eiweißgehaltes dürfte Ihre Tochter nicht sehr viel Quark zu sich nehmen.
Quark hat mit 11-14g einen ca. 4mal höheren Proteingehalt als z.B. Joghurt (3,5g).
D.h. 30 g Quark entsprechen ca. 100 ml Milch.
Es gibt durchaus neutrale Joghurts, die nicht ganz so "sauer" sind.
Alternativ: 100-150 ml http://kind.qualimedic.de/Kuhmilch für das Müsli verwenden.
Bitte beachten Sie, das Ihr Kind nicht mehr als 300 ml/g Kuhmilch bzw. Milchprodukte am Tag zu sich nehmen sollte.
HTH?
C.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang