Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Vollmilch abkochen?

Meine Tochter ist nun knapp 10 Monate alt und ich möchte so langsam nach dem Ernährungsplan 10.-12. Monat gehen. Ausserdem möchte ich den Getreide Milchbrei nicht mit Säuglingsmilch sondern mit Vollmilch anrühren (es ist kein Allergierisiko vorhanden).
Auf meiner Packung Gries steht, dass die Vollmich aufgekocht werden soll, dann abkühlen muss und dann in den Gries eingerührt wird. Warum abkochen? kann ich die Milch nicht einfach nur erwärmen und dann in Gries einrühren? Gehen beim kochen nicht die Nährstoffe flöten? Ich dachte nämlich, dass man deswegen auch keine H-Milch nehmen soll?
So ergibt sich die nächste Frage aus dem Ernährungsplan 10.-12. Monat: die 150 ml. Vollmilch zum trinken dann auch abkochen und abkühlen lassen? oder kann ich die Milch auch einfach so direkt aus dem Kühlschrank zum trinken geben? Meine Tochter mag es gerne z.Zt. etwas kühler ((-:
Lieben Gruß und vielen Dank.
Vieln dank für Ihre Antwort.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang