Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Sie verweigert die Milch total!

Hallo!
Ich habe gleich 2 Fragen:
1.)
Meine Kleine ist nun 7 1/2 Monate alt und seit einiger Zeit verweigert sie das Milchfläschchen total. Bis vor ein paar Wochen hat sie Morgens und Nachmittags gut 200-240 ml 2er Milch getrunken. Nun bekomm ich das nicht mehr in sie rein. Sie dreht sich weg, kneift den Mund zu und meckert. Wenn ich ihr dann z. B. einen Joghurt (von Hipp o.ä.) oder Obst-Gläschen geben mümmelt sie das ratzfatz weg.
Auch abends bekomm ich die Flasche nicht mehr rein.
Ist das ok? Sie ist gerne den Joghurt und abends ihren Milchbrei. Ist das genug, wegen Calcium etc??????
Mittags ist sie Menü-Gläschen (190g), Nachmittags GOB.
Zwischendurch nen Stück Obst oder Brotkanten o. ä.
Trinken tut sie verdünnten Saft oder Tee. ca 150-250ml am Tag.
Und da kommt meine 2te Frage:
Sie wacht Nachts 1-2mal auf und hat Durst. Wir geben Ihr dann den Saft, wie Tagsüber, und dann ist wieder gut und Sie schläft weiter.
Sollt ich da lieber Wasser geben??? Wegen der Zähne.
Sie hat noch keine. Ich weiß aber das sie auch schon im Kiefer schaden nehmen können.
Sorry das es etwas länger geworden ist.
Ich freu mich auf Ihre Tipp´s!
LG Sonja + Sophie
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang