Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

uups, zu schnell gedrückt

also, der Streitpunkt ist im übrigen der, dass mein Mann meint, er wäre viel zu alt für eine Babymilch, die wäre wohl nicht mehr gut für ihn, außerdem sei er kein Baby mehr :-(
Ich wiederum denke "ach lass ihm doch seine Milch"... allerdings nicht in den Mengen, die er zur Zeit trinkt.
Ist die Milch denn nun "Kleinkindgerecht"? Oder hat mein Mann am Ende recht *wiefurchtbar* ;-)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang