Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Ernährung mit 9 Monaten bei Allergiegefahr?

Hallo Frau Keil-Jahns,
können Sie mir bitte Infos zum Ernährungsplan für meinen 9 Monate alten, allergiegefährdeten Sohn geben? Er ist ein guter Esser und ein richtiger Wonneproppen.
Wir haben den Mittagsbrei eingeführt und am Nachmittag bekommt er ein Obstgläschen. Ich stille noch bis zu 4 mal in 24 Std. und würde das gerne auf 2x reduzieren. Wie könnte ein Ernährungsplan über den Tag aussehen?
Er schläft leider nur gelegentlich von ca. Mitternacht bis 5h durch, dann stillen wir und dann wieder ca. 4-5h später wieder stillen, ca. 4 Std. später Mittagsbrei, nach ca. 3 Std. ein Obstgläschen und dann entscheidet die Tagesform und der Hunger, ob er nur nochmal gestillt werden möchte oder noch einen Obst-Reisflockenbrei bekommt und auch nochmal vor Mitternacht gestillt wird.
Wie sollte die Ernährung mit 9 Monaten aussehen?
Kuhmilch und Gluten möchte ich wegen der Allergiegefahr noch vermeiden.
Vielen Dank schonmal!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang