Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

Re: Brei für unterwegs

Hallo,
der GOB braucht überhaupt gar keine Kühlung, wieso auch?
Und wirklich heiß würde ich einen Brei auch nicht in ein Glas geben.
Bereiten Sie den GOB einfach in einer Tupperdose o.ä. zu und nehmen Sie ihn mit.
Wenn Sie ihn brauchen (bzw. Ihr Kind ;-) ), dann füttern Sie ihn einfach.
Breie wie den http://kind.qualimedic.de/Gemuese_kartoffel_fleisch_brei oder http://kind.qualimedic.de/Vegetarischer_brei sollten Sie nicht vorher aufwärmen.
Nehmen Sie im Zweifelsfall
- einen Behälter mit, in den Sie das Glas stellen können und warmes Wasser
- einen GOB mit (und füttern den anderen Brei dann daheim)
- bitten Sie jemanden das Glas bei niedriger Wattzahl o.ä. zu erwärmen.
HTH?
C.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang