Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Re: Schwanger vor der empfohlenen Wartezeit?

Huhu Tembo,
ja ist er. Es wurde bei ET+9 eingeleitet - GRUSELIG und NIE WIEDER!!!! Fruchtwasser war grün, Herztöne fielen immer mehr ab und letztendlich Not-KS (wenn Du die ganze "tolle" Geschichte lesen willst - ist unter Colins Namen in meinem Profil zu finden)
Ich habe immer noch daran zu knabbern, obwohl es am Mittwoch nun schon 2 Jahre her ist... Sowas möchte ich nicht nochmal mitmachen. Momentan bin ich der Meinung: geplanter KS so kurz wie möglich vor ET und falls sie sich alleine auf den Weg macht evtl. probieren, aber beim geringsten Problemchen KS.
Aber wer weiss wie sich meine Meinung bis zur Geburt noch verändert? Wie isses bei Dir? Was strebst Du so an?
Liebe Grüsse,
Sunny 19+6
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang