Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Renée Josephine

Hallo,
ich habe mich für einen KS entschieden, weil meine Chance - dank eines Schädelbasisbruches- zu Überleben der natürlichen Geburt bei 50 % lag. Ich möchte mein Kind aufwachsen sehen, deshalb bin ich kein Risiko eingegangen.
Übrigens unser Geburtstermin war der 20.12. und ich musste einen Tag wie üblich vorher im KH sein. Da die Ärzte aber am 20.12. schon einige KS hatten, haben sie mich gefragt ob ich schon einen Tag vorher entbinden will. So kam meine Janina am 19.12 nachmittags auf die Welt. Kam mir gelegen, so hatte ich nicht die Warterei im KH.
Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Glück und das alles in Ordnung ist.
Liebe Grüße Julie
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 21.06.2006, 19:24 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Julie, Na das wäre ja der Hammer,wenn man mich auch schon am Montag...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang