Suchen Menü

Re: Spinale oder PDA - konkrete Vor- bzw. Nachteile

Hallo,
etwas spät, aber besser als gar nicht-
die für dich bemerkbaren Hauptunterschiede:
PDA kann nachgespritzt werden, Spinale nicht
bei der PDA spürt man die Beine noch, hat ein Druckempfinden, aber keine Schmerzen-
bei der Spinalen spürst du ab dem Po nichts mehr- als ob alles weg wäre.
Die Spinale-Spritze soll dünner sein- ich konnte da aber keinen Unterschied bemerken- kommt da eher auf denjenigen an, der die Spritze setzt.
Spinale wirkt schneller als die PDA und ist auch schneller wieder weg-
die PDA wirkt länger (bei mir von morgens 8.00 Uhr bis abends 22.00 Uhr...), man kann aber trotzdem gehen
ich fand den PDA-KS tausend-mal besser- aber das sieht ja jeder anders *g*.
LG und alles Gute
Noori
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Übersicht aller Foren