Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 26. Mai 2019
Menu

Re: Schwanger vor der empfohlenen Wartezeit?

Hallo Schnüffi!
Habe meine große Tochter per geplantem KS wegen BEL entbunden und wurde als sie 7 Monate alt war wieder schwanger. Meine beiden sind also genau 15 Monate auseinander. Weder meine Frauenärztin noch die Ärzte im KH waren sehr überrascht und keiner hat nur irgendein Wort darüber verloren, dass ich recht schnell wieder schwanger geworden bin.
Ich hatte eine total problemlose zweite Schwangerschaft und auch meine kleine Lena ist wieder per geplantem KS geboren worden.
Also ein Jahr Wartezeit finde ich ja noch realistisch, aber zwei Jahre denke ich, sind überholt.
Also dann wünsche ich Euch viel Spass beim Üben. ;o)
GlG Susi mit Nina (3 Jahre) und Lena (21 Monate)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Babyphone Vergleich

    Die Top 5 Babyphones im VergleichNatürlich ist es kaum möglich, ständig an der Seite eines Babys zu sein. Schon gar nicht nachts, wenn sich Mama und Papa endlich über einige... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang