Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

mal einmische..

Hallo genoveva!
Ich habe schon viele KS -frauen erlebt und es ist eher die Norm, dass man nicht am 1. tag jubeld aus´m bett springt und dass man doch Schmerzen hat und manche nicht zu knapp.
Ich glaube auch kaum, dass einen Frau, die hier wochen oder monate lang für den WKS plädiert und dann festtellt, dass sie es sich vielleicht doch einfacher vorgestellt hat ,als es tatsächlich war ,es hier nicht unbedingt posten wird. ich habe es in laufe der Jahre die ich hier mitlese gerade 2 x erlebt.
ich denke mal, dass Frauen die einen KS als notwendigkeiten ansehen und es garnicht unbedingt wollten eher die negativen Dinge benennen.Zudem wird es von den frauen die einen WKS machen lassen gleich als negativ bewertet, wenn eine sagt "Hm, es tat weh und es war nicht so wie ich es mir erwünscht hatte"> siehe deinen Aussage der psychischen Probleme .Das finde ich ein wenig unfair und auch etwas schwächlich.
LG Glasi
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 07.08.2006, 17:34 Uhr  |  Antworten: 1
    Hi Glasi, ich hatte 2 KS--einen Not-KS und einen geplanten KS. Ich war nach...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang