Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

ich kann nur Gutes!!!! berichten

Hallo,
ich bin ein überzeugter WKS Verfechter.
Dazu folgendes:
Ich hatte 3 FG´n und wollte keine natürliche Geburt mehr riskieren.
Ich arbeite selber im KH und habe von dem her mitbekommen was alles unter der natürlichen Geburt passieren kann.
Außerdem habe ich Totgeburten miterlebt, die kurz vor der Entbindung passiert sind.
25% aller natürlichen Geburten enden doch noch im KS.
Das alles ist selten und es kann auch immer etwas unter dem KS passieren, aber für mich kam nur dieser in Frage.
Ich habe in 10 Jahren Berufszeit noch nie erlebt das etwas unter dem KS passiert ist.
Jedenfalls kann ich die Aussage mit der Psyche zu 100% bestätigen.Das ist ja nicht abwertend gemeint.
Frauen, die sich sehr auf eine natürliche Geburt einstellen können manchmal bitter enttäuscht sein, einen KS bekommen zu haben und haben dann auch entsprechend mehr Schmerzen.
Mütter mit KS,die ein Frühgeborenes haben sind meist innerhalb von 2Tagen wieder auf den Beinen weil sie bei ihrem Kind sein möchten.
Ich selber bin tatsächlich am Abend nach dem KS wieder aufgestanden.
Natürlich hat es weh getan und war auch nicht so prickelnd, aber ich habe an meine älteren patienten gedacht die nach schweren Bauch-Op´s auch tapfer wieder aufstehen ohne zu jammern.
Am vierten Tag nach KS war ich zu Hause und am fünften bin ich schon mit dem Kinderwagen spazieren gelaufen.
Ich will mich nicht selber loben, aber hier schreibt jemand das er das nicht glauben kann.
Es ist auch nicht schön und weniger schmerzhaft wenn man nach der Entbindung komplett innerlich aufgerissen ist und diese Schmerzen hat ( Meine Freundin konnte 4 Wochen nicht auf die Straße).
Abgesehen von denen, die schwere Beckenbodenprobleme haben.
Jeder sollte selber entscheiden dürfen und nicht das andere verurteilen.
WKS ist o.k.
Die natürliche Entbindung kann auch wunderschön sein und ein tolles Erlebnis.
Das etwas passiert ist zum Glück selten.
LG Steffi
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang