Suchen Menü

Re: Teil 2, Vorsicht lang

Hallo Tanja, wir haben uns noch nie geschrieben, aber fühl Dich trotzdem mal ganz doll geknuddelt von mir *Knuddel*.
Ich finde, die Kombination von M., daß er einen Verlobungsring gekauft hat, er mit Dir übers Heiraten spricht und andererseits darüber nachdenkt ob Eure Beziehung für die Ewigkeit ist, hört sich doch alles nach ganz furchtbar kalten Füßen an, oder sind sie eingefroren? Wahrscheinlich ist es ihm wirklich zu viel Verantwortung auf einmal und er ist jemand, der alles nur langsam in seinem Leben ändern kann. Wäre es denn für Dich eine Alternative, den KiWu noch ein wenig zurückzuschrauben und jetzt erstmal zu heiraten? Denn wenn ihr das tut, hat er sich doch eindeutig für Dich und eine Familie entschieden (eigentlich hat er das ja indirekt auch, wenn er sich bei einem "Unfall" auch über ein Kind freuen würde, oder?).
Laß den Kopf nicht hängen, es ist zwar eine ungewisse traurige Zeit für Dich, aber ich hoffe (und denke es auch), daß er "nur" einen großen Schrecken vor der Gestalltung seiner Zukunft hat und vielleicht auch ein bischen merkt, daß er älter wird?
Fühl' Dich nochmal ganz doll von Tiffy gedrückt
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 17.06.2002, 13:23 Uhr  |  Antworten: 1
    eingefrorene Früße *gg*! Ich sollte ihn wohl mal mit einem heißen Fußbad...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren